Alpin Invest

Jahresrückblick und Weihnachtsgrüße
Berlin 17. Dezember 2021

Jahresrückblick und Weihnachtsgrüße



Was ist ei­gent­lich das schöns­te (be­ruf­li­che) Weih­nachts­ge­schenk, das man sich selbst ma­chen kann? Am Ende des Jah­res zu­rück zu bli­cken auf die gu­ten Er­eig­nis­se der letz­ten 12 Ar­beits­mo­na­te. Und da­von gab es vie­le, trotz co­ro­nabe­ding­ter Ein­schnit­te, die wir alle so­wohl per­sön­lich, im Um­feld als auch aus den Me­di­en er­fah­ren ha­ben.

Wir möch­ten mit we­ni­gen Wor­ten, da­für mit ei­ni­gen Bil­dern un­se­rer Bau­stel­len un­se­re Ak­ti­vi­tä­ten in 2021 Re­vue pas­sie­ren las­sen. Auch Dank Ih­rer Un­ter­stüt­zung ist die­ses Jahr viel Gu­tes ent­stan­den, an das wir 2022 an­knüp­fen kön­nen. Wir sind sehr froh über un­ser Netz­werk, un­se­re Partner*Innen und Kund*Innen, mit de­nen es Spaß macht, zu­sam­men zu ar­bei­ten. Die Handwerker*Innen auf den Bau­stel­len, die Planer*Innen und Architekt*Innen, die Vertriebspartner*Innen, die No­ta­ria­te, die Haus­ver­wal­tun­gen, die Be­hör­den, die Makler*Innen, die un­se­re Ob­jek­te ver­mie­ten und vie­le mehr ha­ben Groß­ar­ti­ges ge­leis­tet und ver­die­nen un­se­re An­er­ken­nung und Wert­schät­zung.

Wir wün­schen Ih­nen von gan­zem Her­zen be­sinn­li­che und ge­sun­de Fei­er­ta­ge und al­les Gute für das neue Jahr. Wir freu­en uns auf span­nen­de Pro­jek­te und in­spi­rie­ren­de Be­geg­nun­gen.

Hin­weis zu den nach­fol­gen­den Fo­tos: Die­se bil­den nicht den ak­tu­el­len Bau­ten­stand ab.