Alpin Invest

Landkreis Dahme-Spreewald, eine der erfolgreichsten Regionen in Deutschland
Berlin 5. Juni 2020

Landkreis Dahme-Spreewald, eine der erfolgreichsten Regionen in Deutschland



Das In­sti­tut der Deut­schen Wirt­schaft (IW) er­stellt Vier­tel­jah­res­schrif­ten zur em­pi­ri­schen Wirt­schafts­for­schung. Kürz­lich wur­den die Er­geb­nis­se des IW-Re­gio­nal­ran­kings 2020 zu den länd­li­chen Re­gio­nen in Deutsch­land ver­öf­fent­licht.

Erst­mals zählt eine Re­gi­on in Ost­deutsch­land zu den er­folg­reichs­ten Re­gio­nen in Deutsch­land. Der Land­kreis Dah­me-Spree­wald (Rang 7) im süd­li­chen Bran­den­burg ge­hört zum Lau­sit­zer Braun­koh­le­re­vier und pro­fi­tiert von ei­ner ho­hen Le­bens­qua­li­tät und güns­ti­gen wirt­schafts­struk­tu­rel­len Rah­men­be­din­gun­gen. Ge­rin­ge Ge­wer­be­steu­er­he­be­sät­ze und ein po­si­ti­ver Ge­wer­be­sal­do be­ein­flus­sen die ge­meind­li­che Steu­er­kraft, so­dass der ge­rin­ge An­teil wis­sens­in­ten­si­ver Dienst­leis­tun­gen im Land­kreis aus­ge­gli­chen wer­den kann.

Dar­über hin­aus bie­tet der Land­kreis Dah­me-Spree­wald at­trak­ti­ves „Woh­nen im Grü­nen“. Der An­teil na­tur­na­her Flä­chen ist über­durch­schnitt­lich hoch. Dass die­se Flä­chen ak­tiv er­schlos­sen wer­den, zeigt die Viel­zahl an er­las­se­nen Bau­ge­neh­mi­gun­gen, die im Ran­king die zweit­höchs­ten in der ge­sam­ten Re­pu­blik sind. Hier bie­tet der Land­kreis Ent­las­tungs­funk­tio­nen für das boo­men­de Ber­lin.

Die vor­de­re Plat­zie­rung des Land­krei­ses Dah­me-Spree­wald ist Aus­druck des mit der Wie­der­ver­ei­ni­gung be­gon­ne­nen und seit dem Jahr 2014 im Rah­men des IW-Re­gio­nal­ran­kings do­ku­men­tier­ten Auf­hol­pro­zes­ses ost­deut­scher Re­gio­nen. Ins­ge­samt pro­fi­tie­ren be­son­ders die süd­lich an Ber­lin gren­zen­den Land­krei­se von den Aus­strah­lungs­ef­fek­ten der Bun­des­haupt­stadt.

Auch wir sind in die­sem höchst at­trak­ti­ven Ber­li­ner Um­feld, dem so­ge­nann­ten Speck­gür­tel, ver­tre­ten und stel­len Ih­nen zeit­nah un­se­ren ak­tu­el­len Neu­bau vor. Zum Ver­kauf wer­den Mi­kro­apart­ments mit Fuß­bo­den­hei­zung, Ge­gen­sprech­an­la­ge, Bal­ko­nen und Ter­ras­sen so­wie Stell­plät­zen an­ge­bo­ten. Zum Ob­jekt DIE NEUE 24

Die IW-Trends er­schei­nen vier­tel­jähr­lich und ste­hen zum kos­ten­lo­sen Down­load (pdf-Do­ku­ment) be­reit. Die wis­sen­schaft­li­chen Auf­sät­ze sind glei­cher­ma­ßen em­pi­risch und an­wen­dungs­nah aus­ge­rich­tet.