Alpin Invest

Wichtige Änderung zum energieeffizienten Bauen & Sanieren
Berlin 20. Januar 2020

Wichtige Änderung zum energieeffizienten Bauen & Sanieren



Das Kli­ma­ka­bi­nett der Bun­des­re­gie­rung hat im Sep­tem­ber 2019 ge­setz­lich ver­bind­li­che Kli­ma­zie­le auf den Weg ge­bracht. Da­her tre­ten im Ja­nu­ar 2020 zahl­rei­che Kon­di­tio­nen- und Pro­duk­tän­de­run­gen im Be­reich En­er­gie­ef­fi­zi­ent Bau­en und Sa­nie­ren in Kraft.

So pro­fi­tie­ren Sie zum Bei­spiel ab dem 24.01.2020 in vie­len Pro­duk­ten von hö­he­ren Til­gungs- und In­ves­ti­ti­ons­zu­schüs­sen so­wie Kre­dit­be­trä­gen.

Wir stel­len Ih­nen im Fol­gen­den die Än­de­run­gen für Wohn­ge­bäu­de ab dem 24.01.2020 vor.

1. Sanierung oder Kauf einer bestehenden Immobilie

En­er­gie­ef­fi­zi­ent Sa­nie­ren – Kre­dit (151)

Für die Sa­nie­rung zum KfW-Ef­fi­zi­enz­haus oder den Kauf von sa­nier­tem Wohn­raum er­höht sich der Til­gungs­zu­schuss um 12,5 %.

Der ma­xi­ma­le Kre­dit­be­trag steigt um 20.000 Euro auf 120.000 Euro.

Die Än­de­run­gen sind für un­se­re Ob­jek­te “Wei­den­gär­ten” und “Zwie­bel­haus” re­le­vant und da­her für alle Kun­den pro­fi­ta­bel.

En­er­gie­ef­fi­zi­ent Sa­nie­ren – Kre­dit (152)

Bei en­er­ge­ti­schen Ein­zel­maß­nah­men, die kei­nen KfW-Ef­fi­zi­enz­haus-Stan­dard an­stre­ben, er­höht sich der Til­gungs­zu­schuss um 12,5 %.

Der ma­xi­ma­le Kre­dit­be­trag bleibt bei 50.000 Euro.

En­er­gie­ef­fi­zi­ent Sa­nie­ren – In­ves­ti­ti­ons­zu­schuss (430)

Für die Sa­nie­rung zum KfW-Ef­fi­zi­enz­haus oder en­er­ge­ti­sche Ein­zel­maß­nah­men er­höht sich der In­ves­ti­ti­ons­zu­schuss um 10 %.

Die för­der­fä­hi­gen In­ves­ti­ti­ons­kos­ten für die Sa­nie­rung zum KfW-Ef­fi­zi­enz­haus stei­gen um 20.000 Euro auf 120.000 Euro.

2. Bau oder Kauf eines neu gebauten KfW-Effizienzhauses

En­er­gie­ef­fi­zi­ent Bau­en – Kre­dit (153)

Für den Bau oder Kauf ei­nes neu ge­bau­ten KfW-Ef­fi­zi­enz­hau­ses er­höht sich der Til­gungs­zu­schuss um 10 %.

Der ma­xi­ma­le Kre­dit­be­trag steigt um 20.000 Euro auf ins­ge­samt 120.000 Euro.

Wei­te­re Än­de­run­gen fin­den Sie Hier: https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/EBS-2020/

Ge­naue­res zum KfW-För­der­pro­gramm fin­den Sie Hier: https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Bestandsimmobilien/Finanzierungsangebote/Energieeffizient-Sanieren-Kredit-(151–152)/